Auf dieser Seite können Sie die 4-Beiner kennenlernen,
die bei uns gelebt haben, sowie Kater, die zwar nicht in unserer Cattery wohnten,
aber die wir für unser Zuchtprogramm eingesetzt haben und sehr bedeutend für dessen Entwicklung waren.

On this page you will find some males,
who aren´t living with us,
but who we used for our breedingprogram.

 

Gobi Bon Voyage
(red-tabby)


sire: GIC Happy AT*Oriental Child / dam: Donatella Bon Voyage

breeder: Ingrid Butyková
owner: Carsten Cordey


Nach 7 Jahren ohne Orientalen Nachwuchs konnte ich Gobi einfach nicht widerstehen. Aber erst sein Besitzer Carsten machte die Verpaarung mit meiner Karlotta möglich und so konnten wir 2012 endlich wieder Orientalen-Babys in unserer Katzenfamilie begrüßen.

After 7 years without Oriental offspring I couldn´t resist Gobi. But only his owner Carsten made the mating between him and my Karlotta possible and so we finally could welcome Oriental-Babies in our catfamily in 2012.


Vielen Dank lieber Carsten für das in mich gesetzte Vertrauen und unsere Freundschaft!



 

*S Ivanthes Rrebell
(chocolate-tabby-point)


sire: SW 07 CH *FIN Kattilan Rusty Dustin / dam: Sharue Valkyries For Ivanthes

breeder: Björn Malmquist & Kari Jonassen
owner: Heidi Fügner


Rrebell ist bereits mein zweiter Kater von meinem Freund Björn und wieder einmal bin ich total begeistert von meinem Ivanthes...er ist ein großer, schlanker Kater auf sehr hohen Beinen. Er ist unheimlich verschmust und lässt sich am Liebsten den ganzen Tag rumtragen.
Rrebell lebt als Kastrat zusammen mit Novella.

Rrebell is already my second boy from my friend Björn and once again I´m totally enthusiastic from my Ivanthes...he is a tall, thin male on very hight legs. He´s very cuddly and like to be carry on my arms the whole day.
Rrebell lives as neuter together with Novella.


Thanks again Björn and Kari for entrusting me that pretty boy and for your friendship!



 

I* Profiles Novella
(seal-tortie-point)


sire: GIC. Johpas Oncloudnine / dam: DK*Piltoft's Isadora

breeder: Federica Andreoli
owner: Heidi Fügner


...habe ich Ende September ´07 aus Italien zu mir geholt. Schon lange war ich auf der Suche nach einem hübschen tortie Mädchen, doch entweder gefiel mir Farbe, Typ oder Stammbaum nicht...BIS...ja, bis ich auf der Kittenseite der cattery "Profiles" gelandet bin! Novella vereinte, wonach ich schon so lang gesucht hatte...ich war sehr glücklich, sie bei mir zu haben! Ihr Charakter war einzigartig: extrem lieb und verschmust. Sie lebt nun als Kastrat mit Rrebell bei einem ganz tollen Päärchen in ???

...was picked up my myself from Italy at the end of September ´07. I was looking for a beautiful tortie girl already a long time, but either I didn´t like the color, type or pedigree...TILL...yes, till I landed on the kitten-site of the Cattery "Profiles"! Novella combines everything I was looking for...I was very glad to have her with me! Her charakter was outstanding: very lovely and cuddling. She now lives as neuter with Rrebell with a very nice couple in ???


My thanks goes to Federica and her Family for entrusting me that outstanding girl and the nice stay at your home!



 

*S Ivanthes Litten Lludvig
(blue-tabby-point)


sire: Ivanthes Iikaros / dam: Ivanthes Ggarbo

breeder: Björn & Titti Malmquist
owner: Heidi Fügner


Am 31.03.05 ist dieser kleine hübsche Mann nach Deutschland gezogen. Er stammt aus der Zucht "Ivanthes" von meinen Freunden Titti & Björn Malmquist...mein erster eigener Siamkater! Er ist ein kleiner, gesunder Wirbelwind und hat sich wie erwartet schnell & ohne Probleme bei uns eingelebt. Ich bin mehr als nur glücklich über diesen kleinen hübschen Schatz. Gut plazierte Ohren mit breiter Basis, sowie ein schönes gerades Profil sind seine Markenzeichen, außerdem ist alles an ihm lang & schlank.
Leider hatte ich nur einen Wurf mit ihm, denn er ist sehr schnell etwas zu potent geworden, worauf ich ihn bereits mit 9 Monaten kastrieren lies. Er hat bei einem netten Liebhaberpaar in Potsdam ein neues schönes zu Hause gefunden.

Finally he´s here...my very first own Siamese male! He´s a little, healthy man, who made new catfriends in our group very soon. I´m more than happy about this little pretty boy. Good setted ears with a broad basis and a very nice straight profile are his characteristics, also everything on him is long & thin.
Unfortunately I had only one litter with him, because he took his job as stud too serious, so that I had to neuter him already with 9 month. I found a very nice new home in Potsdam for him.


My first thanks go to my friends Björn and Titti! Thank you both so much for entrusting me that pretty boy and for your friendship!

I also want to thank Kari & Stefan for raising this lovely man and make him such a purr-fect charakter!

My last Thanks go to Inga-Lill who helped me to get Lludvig to Germany!

THANK YOU ALL!!!



 

Cobra´s Maniru
(cinnamon)


sire: Eur.Ch. Golden Chance v. Ankara / dam: Ch. Cobra´s Ginger

breeder & owner: Fraj & Daniela Bouzannane


Im Jahre 1999 habe ich das letzte Mal einen Orientalen zur Zucht eingesetzt. Jetzt (2005), 6 Jahre später, habe ich mich wieder dazu entschlossen eines meiner Mädchen mit einem Orientalen zu verpaaren und wer sich Maniru so anschaut, kann mich wohl gut verstehen. Sein Typ ist einfach umwerfend: seine Ohren sind groß und tief gesetzt, sodass der Kopf ein perfektes Dreieck ergibt, sein Profil ist römisch geformt, auch Augen- & Körperfarbe sind sehr harmonisch...was will man mehr!?

Liebe Daniela, lieber Fraj, ich danke euch für eure Unterstützung und das ich wieder mit meinen Damen zum Decken kommen durfte! Auf euch zwei ist einfach Verlass...

In the year 1999 it was the last time that I used an Oriental Shorthair male for my breeding. Now (2005), 6 years later, I decided again to mate one of my girls with an Oriental und who take only a short look at Maniru will understand me very well. His type is great: he has big and low set ears, so that his head is a perfect triangle, his profile has a roman form, also eye- and bodycolor are very harmonic...is there more I can ask for!?



 

Cobra´s Nikolaus
(blue-point)


sire: *FIN Int.Ch. Arhantin Jonkantii / dam: Ch. Ptah´s Descendant Doralies

breeder & owner: Fraj & Daniela Bouzannane


Zu Nikolaus brauche ich eigentlich nicht mehr viel zu sagen. Er ist ein Sohn von *FIN Int.Ch. Arhantin Jonkantii, den ich bereits auf dieser Seite vorgestellt habe. Zudem ist er ein Enkel von *H Okonor Facér, der ebenfalls auf dieser Seite zu finden ist. Fraj & Daniela haben hier gezielt die Rama-Linien verstärkt und welches Potential hinter diesen Linien steckt konnte ich ja bereits in meinen früheren Würfen beobachten.

I don´t have to say so much about Nikolaus. He is a son son of *FIN Int.Ch. Arhantin Jonkantii, who I already presented on this site. He is also a grand-son to *H Okonor Facér, who can be found on this site too. Fraj & Daniela have strenght the Rama-bloodlines in Nikolaus and what potential is in these lines, can be seen in my former litters.


 

FIN* Int.Ch. Arhantin Jonkantii
(seal-tabby-point)


sire: H* Okonor Battus Philenor / dam: FIN* Arhantin Luna

breeder: Anneli Nummelin
owner: Familie Bouzannane


Jonkantii lebt bei meinen Züchterfreunden Daniela und Fraj in der Cattery Cobra´s. Schon als ich ihn das erste mal als Jungkater auf Fotos sah war ich hin und weg, und ich kann sagen, live ist er noch viel schöner! Er ist ein großer, schlanker, sehr hochbeiniger Kater mit perfekt plazierten Ohren und einem schönen langen Kopf. Kein Wunder, denn er vereint zwei starke Linien: väterlicherseits Rama und mütterlicherseits Okonor.

VIELEN DANK Daniela und Fraj, das ich Jonkantii für mein Zuchtprogramm nutzen durfte...ihr Süßen, mit euch macht züchten Spass!*g* Wir sehen uns!

Jonkantii lives in the cattery of my breederfriends Daniela and Fraj (Cobra´s Siamese & Oriental Shorthair). I already found him fantastic as I saw him for the first time as young male on photos and I can say he´s much more beautiful in reality! He´s a big, thin, very long male with very high legs, perfectly placed ears and a wonderful long head. No wonder, because he combines two strong bloodlines: on father´s site Rama and on mother´s site Okonor.



 

H* Okonor Facér
(blue-point)


sire: Rama Whats Wanted / dam: Rama the Heat of the Nite

breeder: Nemeth Láslo
owner: Manfred Reinhardt-Vennemann


Facér ist in einer der besten und erfolgreichsten europäischen Siam-OKH-Zuchten geboren: Okonor (Ungarn). Seine Eltern, beide Importtiere aus Australien, sind bester Abstammung (Rama-Linien). Was soll ich da noch sagen...als ich Facér und seinen Nachwuchs das erste Mal sah, wusste ich einfach: Der und kein Anderer! Für ihn war mir auch kein Weg zu weit.

VIELEN DANK noch mal an Manfred und Rolf, die diese Verpaarung erst ermöglichten und mich ein paar Tage ganz lieb bei sich beherrbergten, während Kabuki und Facér mit der "Familienplanung" beschäftigt waren!:-)

Facér was born in one of the best and most successfully european Siamese-, Oriental Shorthair-catteries: Okonor (Hangary). His parents, both Imports from Australia, are out of a very famous australian bloodline: Rama. As I saw Facér and his offspring for the first time I knew: This is what I want and this is what I have to have!


 

D-Mitra´s Qui Gon
(lilac-point)


sire: N* Liberho´s Ola Nordmann / dam: Dan-Thai Underthebluesky

breeder: Horst Bischof & Ursula Loose
owner: Susanne Cramer-Rößner


Bei Qui-Gon (aka Quincy) war es einfach Liebe auf den ersten Blick als ich ihn auf einer Ausstellung sah. Er ist ein wunderschöner, typvoller lilac-point Siamkater. Mit seinem perfektem römischen Profil, seinem langen Kopf, der hellen Körperfarbe mit excellenten points...ach, ich komme ins Schwärmen, bei ihm stimmt einfach Alles. Ich hatte das Previleg den einzigen Wurf von Quincy zu haben, da er nach der Deckung meiner Shapari kastriert wurde, schließlich hatte ihn Frauchen Susanne "nur" zum Kuscheln gekauft.

DANKE liebe Susanne, das du mir so einen schönen Wurf mit Quincy ermöglicht hast!
Vielen Dank auch an H. Bischof & U. Loose, die dieser Verpaarung zustimmten!

It was love at first sight as I saw Qui-Gon (aka Quincy) on a catshow. He´s a beautiful, typey lilac-point Siamesemale. He has a perfect straight pofile, a long head, a light bodycolor with excellent points...oh, I just love him - he has everything! I was also the only one who had a litter from Quincy, because he was neutered after the mating with my Shapari.



 

Susie Wong v. Wiesenredder
(seal-point)


sire: Ch Marilljos Error / dam: Chanel v. Wiesenredder

breeder: Tuula Troszynski
owner: Heidi Fügner


Als ich Susie (geboren 1997) kaufte war sie eine sehr scheue Katze und auch nicht ganz gesund, aber alle anfänglichen Schwierigkeiten waren schnell überwunden und Susie wurde eine tolle, super verschmuste Katze, die bei mir nur "Baby" hieß. Leider war es uns beiden nicht gegönnt einander für Immer zu haben. Ihre zweite Schwangerschaft endete mit einem Kaiserschnitt, bei dem sie sich eine starke Lungenentzündung einfing. Knapp zwei Wochen haben wir um ihr Leben gekämpft...zum Schluß leider vergeblich! Sie starb in unseren Armen. Ich werde sie nie vergessen!

When I buyed Susie (born 1997) she was very shy and also not healthy, but very soon we got over of all problems from the beginning and Susie became a lovely, super cuddly Girl, who I called only "Baby" (what she was for me). Unfortunately it was not granted tu us to stay together forever. Her second pregnancy ended with a cecarian, where she got a horrible pneumonia. We fighted for her life almost 2 weeks...but unfortunately in the end we lost her! She died in our arms. I will never forget her!

Do not stand at my grave and weep:
I am not there, I do not sleep.
I am a thousand winds that blow;
I am the diamond glints on snow;
I am the sunlight on ripened grain;
I am the gentle autumn rain.
When you wake in the morning hush,
I am the swift, uplifting rush
Of quiet birds in circled flight;
I am the soft stars that shine at night.
Do not stand at my grave and cry:
I am not there. I did not die.


*In Memory of Susie*

"I still love you so much!"




 

Fanthera vom Jadetempel
(chocolate-tabby-point)


Fanti mit/ with 8 Jahren/ years

sire: vom Dreimädelhaus / dam: Angelique de Chantilly

Fanti (geboren 1994) war meine erste Siamkatze und mit ihr keimte auch der Wunsch nach eigenen Babys in mir. Sie sollte meine erste Zuchtkatze werden, doch leider ging dieser Wunsch nicht in Erfüllung...erst gebar sie eine Todgeburt und bei der zweiten Schwangerschaft sind die Babys leider durch einen Tierarztfehler im Mutterleib abgestorben. Daraufhin haben wir unsere Süße kastrieren lassen müssen.

Fanti (born 1994) was my first Siamese and with her the wish to have own babies arose in myself. She was ment to be my first breeding queen, but unfortunately this drean never come true...first she had one stillborn kitten and in her second pregnancy the babies died in her belly through a vet fault, so that we had to neuter her.



...Fanti & Benny, unsere ersten Miezen und absolutes Liebespaar...
...Fanti and Benny, our very first cats and big Love...




TAKE A LOOK AT OUR "GIRLS-PAGE" AND THE "GALLERY" TO SEE THEIR OFFSPRING. WE KEPT KABUKI FROM THE MATING WITH QUINCY AND MIYUKI FROM THE MATING WITH FACÉR FOR OUR BREEDINGPROGRAM.